SAQ/ISO Zertifizierungen

Etablierung der Prüfungsstelle

Die Arbeiten rund um die Etablierung der offiziellen SAQ/ISO-Prüfungsstelle laufen auf Hochtouren. Bereits am 31. Oktober 2017 geht die erste öffentliche ISO-Prüfung über die Bühne.

 

Die Spezialisten des Bankenberatungszentrums sind daran, für jedes der sechs zur Verfügung stehenden Zertifizierungsprofile je drei Prüfungsserien, Probeserien, Einstufungsfragen sowie das entsprechende Lernmaterial zu erarbeiten.

Die SAQ beziehungsweise die jeweiligen "Technical Boards" nehmen ihre Aufgabe sehr genau. Durch die akribische Prüfung jeder einzelnen Frage auf Validität und Taxonomiestufe wird sichergestellt, dass sich die Prüfungen zwischen den einzelnen Prüfungsstellen nicht zu fest unterscheiden und alle Vorgaben eingehalten werden. Entsprechend müssen unsere Designer hie und da ein wenig "nachbessern". 

 

 

Die Mehrheit der IGK-Prüfungen ist bereits von den Technical Boards abgenommen worden, was den Startschuss für die nächste Herausforderung bedeutet: Im nächsten Schritt werden die "Passarellen-Prüfungen" (die bei Migrationen zwischen zwei Berufsprofilen nötig sind) sowie die Rezertifizierungsprüfungen erstellt. Zeitgleich müssen weitere Experten als Assessoren ausgebildet und fit für den Einsatz gemacht werden. 

 

Die Dienstleistung der IGK-Prüfungsstelle erfreut sich einer steigenden Nachfrage. Bereits 13 Institute zertifizieren ihre Beratenden mit uns. Und wir freuen uns über viele mehr!

 

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Finalisierung des Prüfungswesens, um mit vereinten Kräften die Zertifizierungs-Projekte der einzelnen Banken in Angriff zu nehmen!